drucken

Verkauf / Lager

Abschluss:
Verkäufer/-in, Fachlagerist/-in

Schulart und Dauer:
3-jährige Förderberufsschule in Teilzeit

Förderung in Ausbildung:
Die kooperative Vollausbildung zum/zur Verkäufer/Verkäuferin, Fachlagerist/Fachlageristin erfolgt mit Förderung der Arbeitsagentur im dualen System mit zusätzlicher sozialpädagogischer Unterstützung und zusätzlichem Förderunterricht

Unterricht:
12 bzw. 13 Wochenstunden an 2 Tagen
Fächer: Deutsch, Gemeinschaftskunde
Lernfeldorientierter Unterricht mit den Schwerpunkten:
Betriebswirtschaftslehre, Steuerung und Kontrolle, Gesamtwirtschaft, Datenverarbeitung, Projektkompetenz (Güterbewegung, Lagerlogistik für Fachlagerist/-in)

Prüfungen:
IHK- Zwischenprüfung am Beginn des 3. Ausbildungsjahres
Abschlussprüfung:
1. Schriftlicher Teil: Deutsch, Gemeinschaftskunde, Betriebswirtschaftslehre, Gesamtwirtschaft, Steuerung und Kontrolle (Güterbewegung, Lagerlogistik für Fachlagerist/-in)
2. Praktischer Teil: IHK- Prüfung

Weiterbildungsmöglichkeit:
Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

Links zum Berufsbild

Für weitere Informationen zum Berufsbild, hier der Link zur Agentur für Arbeit:


Verkäufer/-in


Fachlagerist/-in